Stelle: Assistenzarzt (m/w) für die Neurologie

  • AA Neurologie
  • Nordrhein-Westfalen
  • 40
  • Unbefristeter Vertrag
  • Klinik
  • 1367
Eingestellt 4. Dezember 2019
Stellenübersicht

Das Stellenangebot

Werden Sie Assistenzarzt/ärztin Neurologie in einem Akut- Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung mit guter Verkehrsanbindung!

Ihre berufliche Perspektive

Diagnostisch bietet die Klinik für Neurologie jeweils zwei Labore mit klinischer Neurophysiologie, EEG und drei Arbeitsplätze mit Neurosonologie. Videoendoskopien des Schluckens werden gemeinsam mit Logopäden durchgeführt. Umfängliche radiologische Diagnostik (cCT, MRT, i.a. DSA) steht zur Verfügung. Die mechanische Rekanalisation beim Schlaganfall wird zu Kernarbeitszeiten durchgeführt. Die Klinik für Neurologie ist Teil des NeuroVaskulären Netzwerkes. Ein starkes Therapeutenteam ist in die Klinik integriert.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten rotierend:

  • in der Notaufnahme
  • auf der Stroke Unit
  • auf Normalstation
  • in den Funktionsbereichen

Die Voraussetzungen für die Position

Klinische Erfahrungen in der Neurologie sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Benefits der Position Assistenzarzt (m/w) für die Neurologie

Ihre berufliche Perspektive:

  • umfängliche und strukturierte Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ausbildungsplan
  • Vergütung nach AVR-Caritas
  • betriebliche Altervorsorge
  • finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen

Über Ihren neuen Arbeitgeber

Die Kliniken für Neurologie, Geriatrie und Palliativmedizin werden gemeinsam betrieben. Derzeit verfügt der Abteilungsverbund über vier zertifizierte Stroke Unit Betten und zwei zusätzliche Intermediate Care Überwachungsplätze. Momentan werden jährlich mehr als 2.600 stationäre Patienten behandelt, die Kliniken expandieren stark. Besondere Versorgungsschwerpunkte bilden die Lyse und die Frührehabilitation von Schlaganfallpatienten.

Beschäftigungsverhältnis

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit.

Weitere Informationen

Das Akut-Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung verfügt über 409 Planbetten und behandelt zzt. jährlich mehr als 18.000 stationäre sowie 40.000 ambulante Patienten. Es wird mit den Kliniken für Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Geriatrie, Palliativmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Anästhesie und Intensivmedizin geführt. Das Krankenhaus liegt verkehrsgünstig nahe der A46. Mitarbeiter profitieren von der hauseigenen Kindertagespflegestätte.

Senior Consultant Healthcare

Daniel Szepesi
Ich bin ein guter Netzwerker und ich bringe die richtigen Menschen miteinander in Kontakt
Stellenübersicht

Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Nutzung der Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf Datenschutz.