Zurück zur Übersicht

Einheitliche Sprachtests zur Beantragung der Approbation

in Nachrichten am 8. Juli 2015 von Andrea Coesfeld

Bislang hatte jedes Bundesland seine eigenen Voraussetzungen und Regeln für die Approbation. Damit konnte ein ausländischer Arzt die Chancen auf eine zügige Approbation beeinflussen, indem man diese in bestimmten Bundesländern beantragte. Approbationstourismus war damit vorprogrammiert. Während in Bayern die Vorlage eines B2-Zertifikates ausreichte um Sprachkenntnisse nachzuweisen, müssen Ärzte in Nordrhein-Westfalen seit 2014 zusätzlich einen Sprachtest ablegen.

Diese Unterschiede der einzelnen Bundesländer sollen jetzt aufgehoben werden, dies beschlossen die Minister auf der Gesundheitsministerkonferenz am 26. und 27. Juni in Hamburg. Künftig soll es bundesweit einheitliche Sprachtests geben. Des weiteren soll das benötigte Sprachniveau angehoben werden. Gefordert werden ein allgemeines Sprachniveau B2 und ein Fachsprachenniveau C1.

Wie schnell die Bundesländer diese Änderungen umsetzen und wie genau der Sprachtest aussehen wird ist noch abzuwarten. Einig ist man sich aber in soweit, dass die Sprache bei der täglichen Arbeit mit Patienten wichtig ist und man Verständigungsprobleme auf beiden Seiten mit der Einführung des einheitlichen Sprachtests abbauen will.

Haben Sie Ihren Sprachtest schon bestanden ober haben Sie die Approbation bereits erhalten? Dann finden Sie hier unsere Angebote für Ihren nächsten Schritt.

Ähnliche Stellen

  1. Stelle: Oberarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe

    14.12.17
    • Oberarzt Gynäkologie
    • Schweiz, Bern
    • 40
    • Unbefristeter Vertrag
    • Klinik
    • 42330

    Herausfordernde Tätigkeit als Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe im Ausland! Lesen Sie mehr

  2. Stelle: Ocularist (m/w) für Saudi Arabien

    14.12.17
    • Sonstiges
    • Saudi-Arabien
    • 40
    • Unbefristeter Vertrag
    • Klinik
    • 46417

    BKV bietet Ihnen die Möglichkeit als Ocularist (m/w) im Ausland in einer großen Augenklinik zu arbeiten. Lesen Sie mehr

  3. Stelle: Facharzt Radiologie (m/w)

    14.12.17
    • Facharzt Radiologie
    • Dänemark, Hovedstaden Dänemark, Mittel-Jütland (Midtylland) Dänemark, Nordjütland (Nordjylland) Dänemark, Sjælland Dänemark, Süddänemark (Syddanmark) Norwegen, Akershus Norwegen, Aust-Agder Norwegen, Buskerud Norwegen, Finnmark Norwegen, Hedmark Hamar Norwegen, Hordaland Norwegen, Møre og Romsdal Norwegen, Nord-Trøndelag Norwegen, Nordland Norwegen, Oppland Lillehammer Norwegen, Oslo Norwegen, Rogaland Norwegen, Sogn og Fjordane Norwegen, Sør-Trøndelag Norwegen, Telemark Norwegen, Troms Norwegen, Vest-Agder Norwegen, Vestfold Norwegen, Østfold Schweden, Blekinge Län Schweden, Dalarnas Län Schweden, Gotland Län Schweden, Gävleborg Län Schweden, Halland Län Schweden, Jämtlands Län Schweden, Jönköpings Län Schweden, Kalmar Län Schweden, Kronobergs Län Schweden, Norrbottens Län Schweden, Skåne Län Schweden, Stockholms Län Schweden, Södermanlands Län Schweden, Uppsala Län Schweden, Värmlands Län Schweden, Västerbottens Län Schweden, Västernorrlands Län Schweden, Västmanlands Län Schweden, Västra Götalands Län Schweden, Örebro Län Schweden, Östergötlands Län
    • 40
    • Unbefristeter Vertrag
    • Klinik
    • 47266

    Facharzt für Radiologie in Skandinavien gesucht! Erfüllen Sie sich Ihren Traum und arbeiten Sie in Norwegen, Schweden oder Dänemark. Lesen Sie mehr

  4. Stelle: Facharzt für Rehabilitative Medizin mit PhD

    14.12.17
    • Facharzt Physikalische und Rehabilitative Medizin
    • Belgien, Antwerpen
    • 36 - 40
    • Unbefristeter Vertrag
    • Klinik
    • 44074

    Sie suchen eine neue Herausforderung, vielleicht in Belgien? BKV bietet Ihnen eine schöne Möglichkeit als Facharzt (m/w) in der Region Antwerpen. Lesen Sie mehr

Alle Stellenangebote Zurück zur Übersicht

Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Nutzung der Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf Datenschutz.